Heißsiegeln

Heißsiegeln,
 
Verfahren zum Verbinden thermoplastischer Schmelzschichten bei Packstoffen (z. B. Verbundfolien) durch Heißpressen. Das Heißsiegeln dient u. a. zum Verschließen von Verpackungen; es wird dort eingesetzt, wo ein Verschweißen aufgrund ungünstiger Stoffpaarungen nicht möglich ist.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • siegeln — verplomben; versiegeln; besiegeln * * * sie|geln 〈V. tr.; hat〉 mit einem Siegel verschließen od. bestätigen (Schriftstück) ● einen Brief, eine Urkunde siegeln * * * sie|geln <sw. V.; hat [mhd. sigelen]: a) mit einem ↑ …   Universal-Lexikon

  • термосваривание упаковочных материалов — термосваривание Ндп. термосклеивание Образование неразъемного соединения упаковочных материалов под действием тепла, при котором частично или полностью исчезает граница раздела свариваемых материалов. [ГОСТ 16299 78] Недопустимые, нерекомендуемые …   Справочник технического переводчика

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.